Jobs

Stellenausschreibungen

Wiesbaden ist mit seinen Thermal- und Mineralquellen eine klassische Kurstadt. Mit seiner Fülle an Angeboten in Gesundheit, Fitness und Freizeit, bietet die Landeshauptstadt Wiesbaden seinen Bürgerinnen und Bürgern hohe Lebensqualität.

Ob es um das Opelbad, mit seiner grandiosen Aussicht geht, die Kaiser-Friedrich-Therme im Herzen der Stadt mit ihrem einmaligen Luxus oder das Thermalbad Aukammtal mit seinem vielseitigen Gesundheits- und Wellnessangebot. Genauso ist es mit den Freibädern Maaraue, Kallebad, Kleinfeldchen, die den Besuchern von Frühjahr bis Herbst Urlaubsfeeling bereiten. Aber auch die Hallenbäder Kostheim, Kleinfeldchen und das Hallenbad Mainzer Straße haben einiges an attraktiven Angeboten zu bieten.

Wir möchten unser Team mit Personen verstärken, die gerne im Freien arbeiten sowie den Umgang mit Menschen mögen. Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter wirken Sie an der Attraktivität unserer Bäder mit. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams:

Rettungsschwimmer*in (w/m/d)

Die Stellen können in Voll- oder Teilzeit besetzt werden.

 

Sie sollten mit Engagement die folgenden Aufgaben erledigen:
  • Durchführen der Wasseraufsicht
  • Planen, umsetzen und Kontrolle der Maßnahmen zur Arbeits- und Betriebssicherheit sowie zur Verkehrssicherheit
  • Leisten von Erster-Hilfe
  • Durchführen von Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten
  • Reinigen, pflegen und warten der Einrichtung
  • Betreuen und Beraten unserer Besucherinnen und Besucher
  • Übernahme von Tätigkeiten im Schicht- und Wochenenddienst
 
Unsere Anforderungen:
  • Rettungsschwimmabzeichen der DLRG in Silber (nicht älter als 2 Jahre)
  • Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als 2 Jahre)
  • Gesundheitliche Eignung
  • Belastbarkeit, insbesondere in publikumsintensiven Zeiten Flexibilität, insbesondere bei der Abstimmung der Dienstzeiten
  • Kommunikationsfähigkeit und besucherfreundliches Auftreten, insbesondere
    bei der Beratung unserer Badegäste

 

Wir bieten Ihnen verschiedene Gründe an, bei uns zu arbeiten:
  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Kostenfreies Job-Ticket Premium für das gesamte RMV-Gebiet
  • Attraktive Sozialleistungen, (Nutzung der Einrichtung von mattiaqua)
  • Sonnenschutz sowie Zuschuss von 30,00 € für eine Sonnenbrille
  • Leistungsorientierte Bezahlung nach dem TVöD
  • Tariflicher Urlaub

 

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 3 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Für weiterführende Informationen steht Ihnen Frau Laux-Reis, Personalabteilung (Telefon 0611 / 31-8076) gerne zur Verfügung.
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an: mattiaqua – Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Wiesbaden, 8601, Konrad-Adenauer-Ring 13, 65187 Wiesbaden
Oder per E-Mail an: ed.ne1659917920dabse1659917920iw@au1659917920qaitt1659917920am1659917920

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in unseren Schwimmbädern und Thermen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Fachangestellte für Bäderbetriebe (m/w/d) 

Die Stellen können in Voll- oder Teilzeit unbefristet besetzt werden. 

 
Sie sollten mit Engagement die folgenden Aufgaben erledigen:
  • Aufsicht und Überwachung des Badebetriebs
  • Pflege und Instandhaltung des Bades einschließlich der technischen Anlagen
  • Mitwirken bei und Durchführen von Veranstaltungen und Kursen
  • Betreuen der Badegäste
  • Reinigungsarbeiten
  • Die Mitarbeit in der Sauna
 
Wir erwarten von Ihnen:
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe oder als Schwimmmeistergehilfe/

  • Schwimmmeistergehilfin

  • Einsatz in allen Schwimmbadbereichen oder Thermen von mattiaqua

  • Die Bereitschaft zum Schichtdienst (auch an Wochenenden und an Feiertagen)

  • Einsatzbereitschaft, Engagement, Teamfähigkeit und körperliche Belastung setzen wir ebenso voraus wie sicherheitsbewusstes

  • und selbstständiges Arbeiten

  • Gesundheitliche Eignung für die Tätigkeit in der Sauna

  • Kunden- und dienstleistungsorientiertes Auftreten

 
Wir bieten Ihnen 12 Gründe, bei uns zu arbeiten:
  • Einen sicheren Arbeitsplatz/ unbefristete Beschäftigung
  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit
  • Attraktive Sozialleistungen (Fitness-Studio Nutzung, Nutzung der Einrichtungen von mattiaqua)
  • Kostenfreies Job-Ticket Premium für das gesamte RMV-Gebiet
  • Tankkarte
  • Gesundheitsmanagement der Landeshauptstadt Wiesbaden, das beinhaltet z. B. Hautkrebs/ Venen-Screening, Darmkrebsvorsorge, Grippen-Schutzimpfung, Gesundheitschecks
  • Angebote auf Weiterbildungen und zusätzliche Qualifikationen
  • Sonnenschutz sowie Zuschuss von 30,00 Euro für eine Sonnenbrille
  • Altersversorgung – Zusatzversorgung KDZ & Vermögenswirksame Leistungen
  • Leistungsorientierte Bezahlung nach TVÖD
  • Jahressonderzahlung
  • Tariflicher Urlaub (30 Tage bei einer 5-Tagewoche)

 

Bei mattiaqua wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wichtig genommen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 TVöD. Die Bruttovergütung liegt je nach Entgeltgruppe und Entwicklungsstufe zwischen ca. 2.250 Euro und 3.000 Euro.

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weiterführende Informationen steht Ihnen Frau Martina Laux-Reis und Frau Isabell Seilberger unter der Telefonnummer 0611 / 31-8076 oder 0611 / 31-8077 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an: mattiaqua – Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Wiesbaden, Konrad-Adenauer-Ring 13, 65187 Wiesbaden.

Oder per Mail an: ed.ne1659917920dabse1659917920iw@au1659917920qaitt1659917920am1659917920 oder ed.1659917920nedab1659917920seiw@1659917920lanos1659917920rep1659917920