Jobs

Stellenausschreibungen

Wiesbaden ist mit seinen Thermal- und Mineralquellen eine klassische Kurstadt. Mit seiner Fülle an Angeboten in Gesundheit, Fitness und Freizeit, bietet die Landeshauptstadt Wiesbaden seinen Bürgerinnen und Bürgern hohe Lebensqualität.

Ob es um das Opelbad, mit seiner grandiosen Aussicht geht, die Kaiser-Friedrich-Therme im Herzen der Stadt mit ihrem einmaligen Luxus oder das Thermalbad Aukammtal mit seinem vielseitigen Gesundheits- und Wellnessangebot. Genauso ist es mit den Freibädern Maaraue, Kallebad, Kleinfeldchen, die den Besuchern von Frühjahr bis Herbst Urlaubsfeeling bereiten. Aber auch die Hallenbäder Kostheim, Kleinfeldchen und das Hallenbad Mainzer Straße haben einiges an attraktiven Angeboten zu bieten.

mattiaqua, Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Wiesbaden für Quellen-Bäder-Freizeit, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Mitarbeiter/-innen Kasse (w/m/d)

im Umfang von wöchentlich 15 bis 30 Stunden.

 

Wir möchten unser Team mit Kassenmitarbeiter/-innen verstärken, die sich mit Engagement folgenden Aufgaben widmen:
  • Führen der Kassengeschäfte anhand eines Kassen- und Gästemanagementsystems
  • Beraten unserer Badegäste
  • Pflegen der Stammdaten unserer Gäste
  • Mitverantwortlich sein bei der Beachtung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoB)

 

Ihr Profil
  • Abgeschlossene mind. dreijährige Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG), die für die Wahrnehmung der o.g. Aufgaben qualifiziert, vorzugsweise eine Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel, Hotelfachfrau/Hotelfachmann oder Bankkauffrau/Bankkaufmann
  • Mehrjährige Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet
  • Gutes Zahlenverständnis und sorgfältige Arbeitsweise
  • Spaß am Verkaufen und ausgeprägte Kundenorientierung
  • Service- und lösungsorientiertes Denken sowie eigenverantwortliches Handeln
  • Hohe Flexibilität im Einsatzbereich, d. h. Tätigkeit in Früh- und Spätschicht (auch am Wochenende)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weiterführende Informationen steht Ihnen Frau Seilberger unter der Telefonnummer 0611 / 31-8077 gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich bis 26.11.2021 bei mattiaqua Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Wiesbaden, Konrad-Adenauer-Ring 13, 65187 Wiesbaden oder ed.ne1638281691dabse1638281691iw@au1638281691qaitt1638281691am1638281691