Baby- und Kleinkinderschwimmen

Hallenbad (Öffnungszeiten bei Schlechtwetter)
Montag – Dienstag und Donnerstag – Freitag 7:00 – 21:45 Uhr
Samstag 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag 8:00 – 10:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr

Hallenbad (Sonstiges)
Frauenschwimmen Samstag 8:00 – 10:00 Uhr
Babyschwimmen Sonntag 10:00 – 13:30 Uhr (Nicht während der hessischen Sommerferien)

Freibad
Nichtschwimmerbecken: Montag bis Sonntag 8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Schwimmer- und Springerbecken: Montag bis Freitag 9:00 – 20:00 Uhr, Samstag und Sonntag 8:00 Uhr – 20:00 Uhr

Kassenschluss ist eine Stunde und Badeschluss 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten.

Öffnungszeiten an den Feiertagen: 01.05. Tag der Arbeit – geschlossen
09.05. Christi Himmelfahrt, 19.05. Pfingstsonntag, 20.05. Pfingstmontag und 30.05. Fronleichnam – 8:00 bis 18:00 Uhr

Zu den Eintrittspreisen…

Frei- und Hallenbad Kleinfeldchen
Hollerbornstraße 9
65197 Wiesbaden

Google Maps

Erreichbarkeit mit dem ÖPNV:
Haltestelle Kleinfeldchen, Buslinien 4, 17, 23, 24, 27, 45, 47.

Baby- und Kleinkinderschwimmtreff für Kinder zwischen 0 und 4 Jahren

Babyschwimmen ist ideal geeignet, um Kleinkinder spielerisch an das Element Wasser zu gewöhnen. Gleichzeitig unterstützt die Früherziehung im Wasser nicht nur die Gesundheit, sondern auch die geistige Aufnahmefähigkeit des Kindes. Durch den Wasserauftrieb wird der Körper entlastet, sodass Kinder Bewegungen ausführen können, zu denen sie an Land noch nicht in der Lage wären. Gemeinsam mit einer Begleitperson möchten wir in unseren Babyschwimmkursen eine positive Einstellung zum Wasser entwickeln und fördern.

KurstagUhrzeit
Sonntag10:00 – 13:30 Uhr

Während der hessischen Sommerferien findet kein Babyschwimmtreff statt.

Kosten

Die Kosten betragen für einen Erwachsenen und ein Baby/Kleinkind zusammen 8,00 Euro. Jeder weitere Erwachsene kostet 5,50 Euro und jedes weitere Baby/Kleinkind kostet 2,50 Euro.

Babyschwimmen

  • fördert die körperliche, motorische, geistige und soziale Entwicklung
  • verbessert die Wasservertrautheit mit Hilfe der Eltern
  • intensiviert den Eltern-Kind-Kontakt
  • fördert frühes Schwimmenlernen

Voraussetzungen

  • das Baby ist mindestens zwölf Wochen alt
  • das Einverständnis des Kinderarztes liegt vor (nicht schriftlich erforderlich)

Bitte nicht vergessen

  • Baby/ Kleinkinder-Schwimmwindeln
  • Bademantel
  • Essen und Trinken (keine Glasflaschen)
  • letzte Mahlzeit circa eine Stunde vor dem Schwimmen

Damit sollte bereits zu Hause begonnen werden

  • Wechsel in die große Badewanne
  • Wassertemperatur auf 34° C senken
  • Badezeit auf zehn bis 15 Minuten verlängern
  • abwechselnd Bauch- und Rückenlage
  • Kopf und Gesicht nass machen

Hinweise

  • Um sich nach den Ess- und Schlafgewohnheiten des Kindes zu richten, kann die Teilnahme individuell innerhalb der Angebotszeiten entschieden werden.
  • Der Baby- und Kleinkinder-Schwimmtreff ist kein Kurs und somit nicht an eine regelmäßige Teilnahme gebunden.
  • Die Wassertemperatur beträgt 32° C.
  • Es steht ein Team von geschulten Übungsleiter:innen mit Tipps und Anregungen zur Verfügung.